Gin Sour Cocktail

12158

A perfect balance of sugar, bitter lemon and dry Tanqueray Gin.

Hauptzutaten

Tanqueray Gin | Bio Zitronensäure | Toschi Flüssigzucker |
100ML/22% ABV

Wir benachrichtigen Sie, wenn das Produkt verfügbar ist

Weiter einkaufen

Beschreibung



Die Kategorie des Sour ist eine der ältesten in der Geschichte der Cocktails, man kann sogar sagen, dass sie den Ausgangspunkt für die Kunst des Mixens darstellt: der erste, der das Rezept kodifiziert hat, war in der Tat der große Jerry Thomas. Sour basieren auf einem sehr einfachen Gleichgewicht: ein süßer Teil (normalerweise Zuckersirup), ein bitterer Teil, der durch Limetten- oder Zitronensaft gegeben ist, und natürlich ein Destillat, das der Mischung Charakter verleiht.

Die am häufigsten verwendeten Spirituosen bei dieser Art der Zubereitung sind Rum (Daiquiri), Bourbon, Wodka und Gin. Der Name Gin Sour, der sich offensichtlich auf die säuerlichen Noten der Zitrone bezieht, kann irreführend sein, da dieser Cocktail tatsächlich eine perfekte Ausgewogenheit aufweist, die durch die Verbindung zwischen der Süße des Zuckers, der Säure der Zitrone und dem trockenen Geschmack des Gin gegeben ist.




ZUTATEN
Gin Tanqueray | Bio-Zitronensäure | Flüssiger Zucker | Natürliche Farbstoffe
NIO Cocktails werden unter Verwendung der besten Liköre und Destillate ohne Zusatz von Konservierungs- und Zusatzstoffen oder chemischen Mitteln zubereitet.

Cocktail Beschreibung

Wir bringen Ihnen ein Verkostungserlebnis voller Qualität und Emotionen nach Hause, oder wo immer Sie es wünschen. Gönnen Sie sich einen angenehmen Moment voller Geschmack: Unsere Cocktails werden nach dem Rezept von Patrick Pistolesi kreiert und in einer 100 % recycelbaren Design-Verpackung verschickt.

Gin Sour Geschichte

Die Kategorie des Sour ist eine der ältesten in der Geschichte der Cocktails, man kann sogar sagen, dass sie den Ausgangspunkt für die Kunst des Mixens darstellt: der erste, der das Rezept kodifiziert hat, war in der Tat der große Jerry Thomas. Sour basieren auf einem sehr einfachen Gleichgewicht: ein süßer Teil (normalerweise Zuckersirup), ein bitterer Teil, der durch Limetten- oder Zitronensaft gegeben ist, und natürlich ein Destillat, das der Mischung Charakter verleiht. Die am häufigsten verwendeten Spirituosen bei dieser Art der Zubereitung sind Rum (Daiquiri), Bourbon, Wodka und Gin. Der Name Gin Sour, der sich offensichtlich auf die säuerlichen Noten der Zitrone bezieht, kann irreführend sein, da dieser Cocktail tatsächlich eine perfekte Ausgewogenheit aufweist, die durch die Verbindung zwischen der Süße des Zuckers, der Säure der Zitrone und dem trockenen Geschmack des Gin gegeben ist.