Manhattan Cocktail

12202

Die Wärme von Bulleit Whisky und die Süße von Cocchi Vermouth sorgen für einen perfekten Aperitif.

Hauptzutaten

Bourbon Bulleit | Wermut Cocchi | Angostura |
100 ml / 24,2% ABV
Weiter einkaufen

Beschreibung



Manhattan ist ein Cocktail, der seit seiner Geburt im Rampenlicht steht: Der Legende nach wurde er um 1870 im "Manhattan Club" in New York von Iain Marshall bei dem von Jennie Jerome (d.h. Lady Randolph Churchill, Mutter von Winston Churchill) organisierten Empfang zu Ehren des Präsidentschaftskandidaten Samuel J. Tilden kreiert.


Sein Erfolg machte das Getränk sehr modern und führte dazu, dass die Leute danach fragten und sich dabei auf die Bar bezogen, in der es kreiert wurde, das "Manhattan". Dank einer sehr schnellen Mundpropaganda wurde der Cocktail bald auch in Europa sehr populär, wahrscheinlich begünstigt durch seinen Namen, der eine perfekte Synthese des Big Apple in einem Glas darstellt.




Zutaten
Bourbon Bulleit | Wermut Cocchi | Angostura
NIO-Cocktails werden unter Verwendung der feinsten Liköre und Destillate ohne Zusatz von Konservierungs-, Zusatz- oder chemischen Mitteln zubereitet.

Cocktail Beschreibung

Wir bringen Ihnen ein Verkostungserlebnis voller Qualität und Emotionen nach Hause, oder wo immer Sie es wünschen. Gönnen Sie sich einen angenehmen Moment voller Geschmack: Unsere Cocktails werden nach dem Rezept von Patrick Pistolesi kreiert und in einer 100 % recycelbaren Design-Verpackung verschickt.

Manhattan Geschichte

Das Manhattan hat das Verbot überdauert. Überlebte unzählige Trends. Und gilt weithin als einer der größten Cocktails aller Zeiten. Glaubt man der Legende, wurde sie erstmals 1870 bei einem Empfang von Jennie Jerome, der Mutter von Winston Churchill, in New York gemischt. Der Veranstaltungsort? Der Manhattan Club, wo sonst? Oder so geht die Geschichte... Jetzt finden Sie es auf Getränkelisten auf der ganzen Welt, und in Ihrer eigenen Cocktailbar auch.